Ümit Sormaz
Uemit Sormaz

Pressemitteilungen

Raus aus dem Dornröschenschlaf!

19. Februar 2020 | „n Nürnberg liegen Bauvorhaben für tausende Wohnungen und Gewerberäume scheinbar auf Halde. Ob der ehemalige Kaufhof am Aufseßplatz, das alte Schöller-Gelände, der Nachfolgebau für den Citypoint an der Pfannenschmiedsgasse, Deutschlands zweitgrößte Leerstandsimmobilie, das Quelle-Areal oder die 60 Hektar große Fläche am Flughafen mit Platz für 20 000 Wohnungen, nichts scheint voranzukommen. Während in China in […]


Bürger effizient schützen!

18. Februar 2020 | „Ob im Einwohneramt, beim Jobcenter oder gegenüber Rettungskräften und Polizisten: Gewaltattacken im öffentlichen Raum nehmen zu. Hier manifestiert sich auf unzulässige Weise die Unzufriedenheit mancher Bürger mit dem System. Wichtig ist: Gewalt ist keine Lösung. Leider haben die großen politischen Parteien auch nicht immer Lösungen, was sich in den sinkenden Zahlen ihrer Wähler und Mitglieder […]


Gegen Leerstand: Spezialisierung und Steuern rauf für Amazon!

15. Februar 2020 | „Bei den Immobilienverkäufen fällt der Einzelhandel besonders auf: Nach einem Ergebnis aus 2017 mit 313 Millionen Euro blieben 2018 die wenigen notierten Verkäufe mit 63,4 Millionen Euro unter dem mehrjährigen Durchschnitt. Zusätzlich steigen oft die Gewerbemieten besonders in Toplagen in der Innenstadt, die zwischen Vermieter und Mieter frei verhandelbar sind. In anderen Großstädten wie München […]


Verkehrswende muss für alle verkraftbar sein!

14. Februar 2020 | „Altstadttram, Frankenröhre, Radweg am Stau-Schwerpunkt Rothenburger Straße, 365 Euro-Jahresticket für den ÖPNV, Billigticket für Schüler und Alte – die großen Parteien versprechen viel, halten aber wenig. Eine West-Ost-Verbindung mit der Tram durch die Altstadt soll kein Tabu sein, darf aber an den Anwohnern nicht vorbei entschieden werden. Genauso müssen Anwohner von der Rothenburger Straße mitentscheiden, […]


Wir brauchen einen liberalen, aber harten Kampf gegen Drogen!

14. Februar 2020 | „Nürnberg hatte 2019 mit 34 Fällen die meisten Drogentoten und liegt damit an der Spitze aller deutschen Städte. Die großen Parteien haben zwar Programme und Aktionen dagegen versprochen. Passiert ist kaum etwas. Wir brauchen überwachte Drogenkonsumplätze, so genannte Fixerstuben, auch in Nürnberg, die zusammen mit Methadonprogrammen den Abhängigen einen Weg aus der Sucht bieten. Dies […]


Billiger linker Populismus!

12. Februar 2020 | „Auf dem Hallplatz demonstrierten etwa 200 Menschen vor dem lokalen FDP-Büro gegen die Wahl des zurückgetretenen FDP-Politikers Thomas Kemmerich in Thüringen, unter Ihnen auch der linke Nürnberger OB-Kandidat Titus Schüller. Vor dem Einwohnermeldeamt demonstrierte dagegen kein Linker, nachdem die AfD 3160 Datensätze von Nürnberger Jungwählern für rund 517 Euro für Werbezwecke kaufte und sie einsetzte. […]


Führerlos im ÖPNV – schneller, billiger und attraktiver !

6. Februar 2020 | „Neben dem für 2022 prognostizierten Baubeginn der Stadtumlandbahn (StUB) nach Erlangen-Höchstadt zur Entzerrung des Dauerstaus auf mittefränkischen Verkehrsachsen benötigt der ÖPNV weitere Anstrengungen, um dem Straßenverkehr gegenüber attraktiver zu werden. Europaweit planen rund 100 Kommunen neue Trambahnen. Viele sollen führerlos fahren. Die Menschen haben den Vorteil erkannt, den moderne Trambahnen im eigenen Gleisbett bieten: Sie […]


Prämien für neue kommunale Wohnungen!

6. Februar 2020 | „Ganz Deutschland rätselt über den Mietpreisdeckel, nachdem die Mietpreisbremse der großen Parteien versagt hat. Berlin macht etwas vor, was man nicht unbedingt nachmachen muss. Denn das Bundesverfassungsgericht hat das letzte Wort. Ich halte nichts von Restriktionen. Ein kommunaler Mietdeckel würde zum Ansteigen der Mieten im Verflechtungsraum nebenan führen. Ein bundesweiter Mietendeckel würde jeden Wohnungsmarkt ganz […]


Ich hoffe, es war nur ein Kurzschluß!

6. Februar 2020 | „In Thüringen wurde mit Stimmen der AfD und CDU der FDP-Mann Thomas Kemmerich zum Ministerpräsidenten gewählt. Weder FDP-Chef Christian Lindner noch CDU-Chefin Annegret Kramp–Karrenbauer sind erfreut. Ich denke, dass es ein gezielter Tabubruch ist, Herrn Kemmerich mit Hilfe der AfD und der CDU zum Ministerpräsidenten zu machen. AKK hatte klar gegen ihre Prinzipien verstoßen und […]


Mehr Kaufkraft, mehr soziale Sicherheit!

2. Februar 2020 | „Seit Jahren fordern Politiker der großen Parteien den Abbau der so genannten Kalten Progression, eine Entschärfung der steil ansteigenden Steuerkurve für Bezieher kleinerer und mittlerer Einkommen. Derzeit werden bei einer erwarteten Inflationsrate von 1,7 Prozent nur die Höhe des Einkommens, aber nicht die Einkommensteuersätze angepasst. Eine Anpassung an die tatsächliche Kaufkraft bleibt aus. Das heißt […]


Nächste Seite »