Ümit Sormaz
Aktuelle Beiträge

Bodenzuwachssteuer? Nicht noch eine Steuer!

„Ich frage mich, wem das nützen soll? Anstatt neue Wohnungen zu bauen will die SPD Grundstückseigentümer pauschal berappen. Wo bitte soll das den angespannten Wohnungsmarkt entlasten? Eine neue Steuer ist eine weitere Belastung und bringt weder Mietern Linderung, noch schafft sie Anreize zum Bauen. Erst hat die SPD in Berlin Sozialbauten verhökert, dann den Mietendeckel erfunden und jetzt will sie das Bauen und Vermieten weiter besteuern. Das darf in Nürnberg nicht passieren. Die SPD spielt mit stumpfen Werkzeugen: mit Steuern und Verboten. Sie hat keine pragmatischen Ideen. Sie baut neue Hürden, anstatt Bürokratie und verkomplizierte Baugenehmigungswege entscheidend zu verkürzen.“

Ümit Sormaz
Nürnberger OB-Kandidat der FDP

E-Mail fdp@uemit-sormaz.de


7. Januar 2020

Alle Pressemitteilungen Drucken