Ümit Sormaz
Aktuelle Beiträge

Consumenta: Keine komplette Absage – Consumenta light wäre möglich!

„Wegen der zunehmenden Corona-Fallzahlen in Nürnberg hat Oberbürgermeister Marcus König als weitgehende Maßnahme die diesjährige Consumenta vom 24. Oktober bis zum 1. November 2020 im Nürnberger Messezentrum abgesagt. Ich bedauere diese Entscheidung des CSU-Oberbürgermeisters einerseits, hatte doch der Veranstalter AFAG ein eingängiges Hygienekonzept ausgearbeitet. Für die mehr als 600 Aussteller ist es eine harte Antwort. So hätte man doch wenigstens für dass Fachpublikum eine Consumenta light unter speziellen Auflagen mit Abstandssicherungen als verkürzte, teils digitale Messe stattfinden lassen können. Sicher hat die Absage für die Masse der rund 170 000 erwarteten Besucher in Zeiten unberechenbarer Corona-Verbreitung seine Berechtigung. Doch zeigt sich hier wieder, wie hilflos Wirtschaft einer ideenlosen Verbotspolitik entgegensteht. Außerdem sollten solche Entscheidungen in im Ad-Hoc-Verfahren, sondern von Landesparlamenten entschieden werden, da es sich in diesem Fall ja um eine überregional wichtige und bekannte Messe handelt.“


19. Oktober 2020

Alle Pressemitteilungen Drucken