Ümit Sormaz
Aktuelle Beiträge

FDP-Forderung zu mehr Sauberkeit in Öffis erhört!

„Nach der Ankündigung eines fast vierwöchigen Lock-Downs durch die Bundeskanzlerin und den bayerischen Ministerpräsidenten soll nun erstmals ein Desinfektionsspray des Nürnberger Unternehmens Bio-Gate in öffentlichen Verkehrsmitteln eingesetzt werden. Das Imprägnierspray deaktiviert Grippe- und Coronaviren, in dem Silberionen ihre Hülle zerstören. Endlich machen wir einmal das, was in Singapur und Hongkong längst passiert. Wir sprühen in den Öffis und machen so die meist dicht besetzten Fahrzeuge sicherer. Und dies noch dazu mit einem Mittel aus Nürnberg! Es hat lange gedauert. Etwa so lange wie die Bereitstellung von Masken, Schnell-Tests und die Einsicht, dass ein 14-tägiger Lock-Down vollkommen ausreicht. Selbst die Österreicher werden voraussichtlich nur zehn Tage abschließen. Wir dagegen sinnlose vier Wochen. Ich wünsche mir den Einsatz dieses Nürnberger Reinigungsmittels auch in öffentlichen Gebäuden und Einrichtungen wie Kindergärten und Schulen. Vielen Dank an das innovative fränkische Unternehmen. Jetzt braucht es nur noch einen OB, der das auch stadtweit umsetzt.“


30. Oktober 2020

Alle Pressemitteilungen Drucken