Ümit Sormaz
Aktuelle Beiträge

Gebote statt Verbote: Neue Ideen für Nürnberger Wirtschaft!

„Statt knallharter Verbote und Strafen bei Menschenansammlungen reagiert die Stadt sanft. Großen Ansammlungen etwa am Tiergärtnertor wird mit freundlichen Aufforderungen von Ordnungskräften entgegengewirkt. Diskotheken am Kornmarkt etwa öffnen früher und bedienen mit Foodtrucks und mobilen Eisständen ihre Gäste im Freien. Illegale Parties an der Wöhrder Wiese werden durch dezente Beleuchtung verhindert.
Clevere Lösungen können das Leben wieder zurück in die Stadt bringen, ohne gleich das Virus mitzunehmen. Ich halte die Nürnberger für clever und ideenreich genug, wenn sie nicht von der Bürokratie wieder ausgebremst werden. Ich wünsche mir mehr unendgeldliche Nutzung öffentlichen Raums während der Corona-Zeit, solange Abstandsregeln eingehalten werden. Und selbstverständlich auch eine zurückhaltende Kooperation der Stadtverantwortlichen. Gebote, Ideen statt Verbote und Lock-Down! Das bringt das Leben zurück in unsere Stadt.“


14. Juli 2020

Alle Pressemitteilungen Drucken