Ümit Sormaz
Aktuelle Beiträge

Initiative gegen ausufernde Feuerwerks-Knallerei: „Silvester ohne Böllerdampf!“

„Durch Corona-Schutzbestimmungen fiel auch in Nürnberg für viele das Silvesterfeuerwerk aus. Nicht nur aus Corona-Gründen ein guter Einfall. Weniger Feuerwerk schont nicht nur die Umwelt durch weniger Feinstaub in der Luft. Es verhindert schlimme Böller-Verletzungen. Es spart für viele Familien Hunderte von Euro. Kleine Kinder und Tiere werden nicht verängstigt und durch Böllerkrach eingeschüchtert. Außerdem spart Nürnberg auch bei der Müllbeseitigung, wenn der Feuerwerksmüll erst gar nicht anfällt. Eine große Licht- oder Lasershow rund um die Burg und an markanten Orten der Stadt und ein zentrales, von der Stadt organisiertes Feuerwerk wie im australischen Sydney an der Hafenbrücke etwa, wäre nicht nur eine Attraktion. Es könnte auch zum Markenzeichen Nürnbergs werden. Ich fordere den Oberbürgermeister auf, eine Initiative „Silvester ohne Böllerdampf“ zu unterstützen und Sponsoren zu suchen.“


17. Januar 2021

Alle Pressemitteilungen Drucken