Ümit Sormaz
Aktuelle Beiträge

Kommunalwahl 2020: „Stichwahl? Der Wähler ist doch nicht blöd!“

„Wir sehen nicht unbedingt eine Stichwahl zwischen den Zweitbesetzungen von SPD und CSU in Nürnberg. Weder ist ein Thorsten Brehm ein zweiter Maly für die SPD, noch Marcus König ein zweiter Söder für die CSU. Misst man die beiden Parteien an dem großkoalitionären Gestöpsel in Berlin, dann sehe ich viel mehr eine Chance für uns andere Herausforderer. Mit dem Gerede um eine Stichwahl der Vertreter der großen Parteien wird der Bürgerwille ignoriert. Ich kann mir vorstellen, dass viele die Nase voll von den Versprechen der Großen haben. Die halbgare Klimapolitik mit den höchsten Strompreisen weltweit, das verheerende verkehrspolitische Desaster der Groko, die nur pump auf Elektroautos setzt, die verheerenden Versäumnisse in der Wohnungsbaupolitik und das schlichte Versagen in der Landwirtschaft sind nur ein paar Beispiele, wofür man Union und SPD sofort abwählen sollte. Nur arrogante Realitätsverweigerer reden da noch von einer Stichwahl. Der Wähler ist doch nicht blöd.“

Ümit Sormaz
Nürnberger OB-Kandidat der FDP

E-Mail fdp@uemit-sormaz.de


7. Januar 2020

Alle Pressemitteilungen Drucken