Ümit Sormaz
Aktuelle Beiträge

Tempo 30 in allen Städten?

„Der Bundestag debattiert heute über Tempo 30 in den Städten. Verkehrsminister Andreas Scheuer (SPD) macht einen tiefen Bückling vor den Radfahrern und fordert einen Mindestabstand. SPD-Verkehrsexpertin Kirsten Lühmann ist sich sicher: „Radverkehr ist umweltschonender als der Individualverkehr mit Pkw und entspannt die angespannte Verkehrssituation in vielen Innenstädten.“ Zu Stoßzeiten fahren heute schon in den meisten Städten die Autos langsamer. Was mit dem neuen Gesetz dann zur Dauerkriechfahrt mit hohen Umdrehungen wird. Eine mobile Stadt sieht anders aus. Einer freien Entscheidung über das beste Verkehrsmittel ist der Bürger damit wieder ein Schritt weiter entfernt. Die Frage bleibt offen: Halten sich dann auch Radfahrende mit E-Bikes ans 30-Limit? Unterdessen fordert Söder in der Augsburger Allgemeinen die Absetzung von Scheuer und Seehofer. Richtig!“


19. Januar 2020

Alle Pressemitteilungen Drucken